Pflegerische Rufbereitschaft:
0170 851 77 80

22.04.2015: Artikel Westfalenpost: "Mitmach-Parcours verdeutlicht Suchtgefahr"

April 2015: Artikel Siegener Zeitung zum Thema "Suchtgefahr"

Am Dienstag, den 6. November lädt das Diakonische Werk Wittgenstein wieder in die Räume in der Schützenstraße 4 zum Stammtisch für Angehörige von Demenzerkrankten ein.

Ab 18.00 Uhr trifft sich die Gruppe, die ausdrücklich auch neue Interessierte und mit dem Thema befasste Bürger ansprechen möchte.

Befähigungskurs für Ehrenamtliche

Informationsveranstaltungen zu ehrenamtlicher Hospizarbeit

Der Ambulante Hospizdienst Wittgenstein im Diakonischen Werk Wittgenstein und die VHS laden in diesem Jahr an zwei Terminen zu einem Informationsabend für den Befähigungskurs zur ehrenamtlichen Hospizarbeit ein.

Am Mittwoch, den 7. November 2018 um 19 Uhr wird die Leiterin des Hospizdienstes, Tanja Baldus die Interessierten im Diakonischen Werk Wittgenstein in der Schützenstraße 4 in Bad Berleburg begrüßen.

Am Donnerstag, den 22. November lädt hingegen Koordinatorin Manuela Völkel ebenfalls um 19 Uhr in die Wohnanlage Lahnblick, Sebastian-Kneipp-Straße 10 in Bad Laasphe ein.

 

Der Befähigungskurs richtet sich an Menschen, die ihre Erfahrungen mit Krankheit, Leid, Sterben, Tod und Trauer gemeinsam reflektieren möchten und an einer ehrenamtlichen Mitarbeit im Bereich Hospizarbeit interessiert sind.

Ziel des Kurses ist die persönliche Auseinandersetzung mit den Lebensereignissen Abschied, Trauer, Krankheit, Sterben und Tod. Der Teilnehmende soll eine eigene hospizliche Haltung herausbilden, die in der achtsamen und respektvollen Begegnung mit dem sterbenden Menschen und seinen Angehörigen mündet.

Ein sich im Januar 2019 anschließender Befähigungskurs ist für Interessierte kostenlos. Weitere Informationen erteilt Tanja Baldus (Leiterin Ambulanter Hospizdienst Wittgenstein), Tel 02751 921 452.

Lichtblicke sammeln – gemeinsam Brunchen in Trauer

Hospizdienst Wittgenstein lädt zum Frühstück ein – Lebenscafé in Bad Berleburg am 1.11. fällt aus.

Mit Anfang des Novembers werden die Tage kürzer und die dunkle Jahreszeit beginnt. Viele Menschen in Trauer erleben in dieser dunklen Zeit schwere, einsame Momente. Nicht nur die düsteren und verregneten Tage erschweren etlichen Trauernden das Leben, sondern auch die Feiertage des Novembers, wie Allerheiligen, Allerseelen und Totensonntag, die das Thema Sterben und Tod mehr in den Vordergrund als sonst rücken. Gleichzeitig naht der Dezember mit seinen feierlichen und familienorientierten Festlichkeiten und bereitet Menschen in Trauer oft unbewusst Sorgen. Wie kann es als Mensch in Trauer gelingen, gut durch diese dunkle Jahreszeit hindurchzugehen?  Zu einem gemeinsamen Brunch laden die Mitarbeiterinnen des Lebenscafés Bad Berleburg und Bad Laasphe zu diesem Thema am Samstag, den 10. November um 10 Uhr  in das Diakonische Werk Wittgenstein, Schützenstraße 4 in Bad Berleburg herzlich ein, denn mit anderen zusammen seine Trauer zu teilen, kann sehr heilsam für den eigenen Trauerprozess sein.

Eine Anmeldung bei Tanja Baldus (Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst Wittgenstein) bis zum 6.11.18 unter der Mob. Nr. 0151 628 389 02 ist erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt 10 €.

In diesem Zusammenhang weisen die Veranstalter darauf hin, dass in Bad Berleburg das Lebenscafé am Donnerstag, den  1. November aufgrund des Feiertages und des geplanten Brunches ausfällt.

Termine unserer Lebenscafés

Bad Laasphe, jeden 3. Montag im Monat 15.00 bis 17.00 Uhr

im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3

Bad Berleburg, jeden 1. Donnerstag im Monat 15.00 bis 17.00 Uhr

Diakonisches Werk, Schützenstraße 4

Montag 17.12.2018

Montag 21.01.2019

Montag 18.02.2019

Montag 18.03.2019

Montag 15.04.2019

Montag 20.05.2019

Montag 17.06.2019

Montag 15.07.2019

Montag 19.08.2019

Montag 16.09.2019

Montag 21.10.2019

Montag 18.11.2019

Montag 16.12.2019

Donnerstag 06.12.2018

Donnerstag 03.01.2019

Donnerstag 07.02.2019

Donnerstag 07.03.2019

Donnerstag 04.04.2019

Donnerstag 02.05.2019

Donnerstag 06.06.2019

Donnerstag 04.07.2019

Donnerstag 01.08.2019

Donnerstag 05.09.2019

Feiertag, kein Lebenscafé

Donnerstag 07.11.2019

Donnerstag 05.12.2019

 

 

Diakonisches Werk Wittgenstein

Diakoniestation Bad Berleburg, Schützenstraße 4, Tel. 02751 921-3
Diakoniestation Bad Laasphe, Sebastian-Kneipp-Straße 10, Tel. 02752 50 64 77 01
Diakoniestation Erndtebrück, Siegener Straße 23, Tel. 02753 59 77 70

Pflegerische Rufbereitschaft: 0170 851 77 80

 

Unsere Arbeit wird von
diesen Gesellschaftern getragen

 

 

Ev. Kirchenkreis Wittgenstein

Schloßstraße 25
57319 Bad Berleburg

Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Straße 101-103
33611 Bielefeld